Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Führungszeugnis

Jemand zeigt mit dem Finger auf ein erweitertes Führungszeugnis

Führungszeugnis, © Stephan Jansen/dpa

01.12.2017 - Artikel

Deutsches Führungszeugnis

Personen mit Wohnsitz im Ausland können den Antrag auf Ausstellung eines deutschen Führungszeugnisses direkt persönlich oder formlos per Post oder Fax (nicht per E-Mail) beim Bundesamt für Justiz unter folgender Anschrift stellen:

                              Bundesamt für Justiz
                              -Bundeszentralregister-
                              Referat IV 2
                              53094 Bonn
                              Alemania

Nähere Informationen zur Beantragung eines deutschen Führungszeugnisses finden Sie im Internet unter:
Bundesamt für Justiz

Bitte beachten Sie, dass bei einer schriftlichen Antragstellung Ihre Personendaten und Ihre Unterschrift durch eine deutsche Auslandsvertretung, eine ausländische Behörde oder einen Notar amtlich bestätigt werden müssen. 

Sollten Sie diese amtliche Bestätigung durch eine deutsche Auslandsvertretung wünschen, überprüfen Sie bitte, ob Sie bei Ihrer örtlich zuständigen Auslandsvertretung für diese konsularische Dienstleistung einen Termin benötigen.

Spanisches Führungszeugnis

Die Ausstellung eines spanischen Führungszeugnisses kann persönlich oder postalisch direkt beim spanischen Justizministerium beantragt werden.

Nähere Informationen zur Beantragung eines spanischen Führungszeugnisses finden Sie im Internet unter:
www.mjusticia.gob.es

Wahlweise besteht auch die Möglichkeit, ein spanisches Führungszeugnis über ein Kostenpflichtiges privates Dienstleistungsbüro (Gestoría) in Ihrer Nähe zu beantragen.

Informationen, wo sich eine Gestoría in Ihrer Nähe befindet, erhalten Sie im Internet unter www.gestorias.es

Merkblätter und Dokumente

Merkblatt Führungszeugnis

Übersetzungshilfe für den Antrag auf Ausstellung eines Führungszeugnisses