Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Gebühren für deutsche Ausweisdokumente

Mann mit Kugelschreiber und Papier tippt auf Taschenrechner.

Gebühren, © colourbox.de

18.01.2023 - Artikel

Gebühren und Auslagen müssen bei Antragstellung in bar oder mit Kreditkarte (Visa oder Mastercard) bezahlt werden. Die Kreditkarte muss physisch vorliegen, eine Bezahlung mit dem Smartphone oder der Smartwatch ist NICHT möglich. Bei den Honorarkonsulinnen und Honorarkonsuln kann in der Regel nur bar bezahlt werden. Das Büro des Honorarkonsuls in Alicante akzeptiert nur Kreditkartenzahlung.


GEBÜHREN

MIT Wohnsitz

im Amtsbezirk und

in Deutschland abgemeldet

OHNE Wohnsitz

im Amtsbezirk oder

in Deutschland noch gemeldet

Reisepass ab 24 Jahre

81,00 €

141,00 €

Reisepass unter 24 Jahre

58,50 €

96,00 €

Zuschlag für Expressverfahren Reisepass

32,00 €

32,00 €

Zuschlag für 48-Seiten-Pass

22,00 €

22,00 €

Personalausweis ab 24 Jahre

67,00 €

80,00 €

Personalausweis unter 24 Jahre

52,80 €

65,80 €

vorläufiger Reisepass

39,00 €

65,00 €

Kinderreisepass

26,00 €

39,00 €

Verlängerung Kinderreisepass

18,00 €

24,00 €

Wohnsitzänderung

gebührenfrei

nicht möglich

Zusatzkosten

bei der Beantragung eines Passes

bei den Honorarkonsuln

ca. 80,00-100,00 € (Bitte erkundigen Sie sich bei dem/der für Sie zuständigen Honorarkonsul/in)

Reiseausweis zur Rückkehr nach Deutschland

21,00 €

eID-Karte37,00€

AUSLAGEN

Versand von Ausweisdokumenten

nach Absprache und örtlicher Gegebenheit

für Telefonate und Telefaxe, sofern im Einzelfall über das normale Maß hinaus erforderlich

nach Anfall

Versand PIN-Brief für Personalausweis

0,75 €


nach oben