Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Willkommen in Deutschland

LKA-Dokumenten-Betrug

LKA-Dokumenten-Betrug, © dpa

Artikel

Ein Visum für Deutschland kann nur nach vorheriger Terminvereinbarung persönlich bei der deutschen Botschaft in Madrid beantragt werden.

Bei den deutschen Konsulaten in Spanien ist die Beantragung eines Visums jedoch nicht möglich.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Botschaft keine telefonischen Auskünfte zum Visumverfahren erteilen kann. Sollten Sie, nach Durchsicht der nachfolgenden Informationen weitere Fragen haben, so wenden Sie sich bitte per Mail an uns.

Bitte informieren Sie sich zunächst, ob Sie ein Visum für Ihre Reise nach Deutschland benötigen. Nähere Informationen hierzu finden Sie auf den folgenden Seiten.

Adressen

Bezeichnung

Öffentliche Verkehrsmittel

Sie erreichen die Botschaft mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Metro:  Linie   5 - Station Rubén Darío

               Linie   4 - Station Colón

              Linie 10 - Station Alonso Martínez

Bus:      Haltestelle Ecke Paseo de la Castellana / Calle Zurbarán 
              Linien 5 / 14 / 27 / 45 / 150

Bezeichnung

Bezahlung

Bargeld oder Visa- und Mastercard

Bezeichnung

Öffnungszeiten / Terminvereinbarung

Öffnungszeiten

Publikumsverkehr nur nach vorheriger Terminvereinbarung.

Montag bis Freitag von 09:00 -12:00 Uhr

___________________________________
zur Terminbuchung

Bezeichnung

Telefonische Erreichbarkeit

Öffnungszeiten

Tel.: 0034 - 91 557 90 00

Aufgrund des Publikumsverkehrs ist eine telefonische Beratung leider nicht jederzeit  möglich.

 

Bezeichnung

Adresse und Kontakt, Amtbezirk

Ort

Madrid

PLZ

28010

Telefon

0034 - 91 557 90 00

Fax

0034 - 91 310 21 04

Postadresse

Calle Fortuny 8

Amtsbezirk / Konsularbezirk

Autonome Regionen Galizien, Asturien, Kantabrien, Baskenland, Navarra, La Rioja, Castilla y Léon, Madrid, Castilla-La Mancha (ohne Provinz Albacete),Extremadura.
In Visaangelegenheiten für ganz Spanien

E-Mail

info@madrid.diplo.de

nach oben